Line Dance Workshop


Line Dance Workshop

Augustinus sagte einmal: Mensch, lerne tanzen! Sonst wissen die Engel im Himmel nichts mit dir anzufangen!

Line Dance ist eine Möglichkeit zu tanzen und eignet sich besonders - aber nicht nur - für alle, die keinen Tanzpartner haben. Man tanzt dabei in Reihen vor- und nebeneinander - und wenn es gut läuft, machen alle dieselben Schritte. Der musikalische Bogen spannt sich dabei von Country Music über Irish Folk, Boogie bis hin zu aktuellen Popsongs.

Um euch diese besondere Form des Tanzens näherzubringen, veranstalten wir als Evangeliumsgemeinde unter der Leitung von Silke Willuweit im Jänner 2018 an 4 Abenden Line Dance Workshops.

Termine - Beginn jeweils 19 Uhr, voraussichtliches Ende um 20:30 Uhr:

  • Dienstag, 9. Jänner
  • Montag, 15. Jänner
  • Dienstag, 23. Jänner
  • Dienstag, 30. Jänner

Am ersten Abend werden wir zwei Tänze lernen, die anschließend jede Woche wiederholt werden. Pro Woche kommt ein neuer Tanz dazu, sodass am Ende voraussichtlich 5 Choreographien in den Füßen sind. Spontane Änderungen vorbehalten.

Wer einmal nicht kommen kann oder erst später einsteigt - kein Problem: Jedes Mal lernen alle etwas Neues. Vorkenntnisse sind keine erforderlich. Ein gewisses Rhythmusgefühl ist allerdings vorteilhaft.

Der Eintritt ist frei. Solltest du bei unserem Line Dance Workshop dabei sein wollen, dann schreibe bitte eine kurze E-Mail, um uns die Organisation zu erleichtern.

Über Silke Willuweit:
Silke ist seit etwa 15 Jahren Teil der Evangeliumsgemeinde und beschäftigt sich seit 6 Jahren leidenschaftlich mit Line Dance.



Zurück zur News-Übersicht