Workshop im Rahmen von PROCHRIST: Wie lade ich Gäste ein?


Workshop im Rahmen von PROCHRIST: Wie lade ich Gäste ein?

Am 15. Februar findet um 19 Uhr im Rahmen von PROCHRIST ein Workshop statt, in dem es darum geht, wie wir als Christen zu Veranstaltungen in der Gemeinde einladen können.

Wenn wir zu einem Geburtstag, einer Hochzeit oder einer Party einladen, fällt es uns leicht, eine Gästeliste zusammenzustellen und eine passende Einladung zu formulieren. Wie kann es uns aber gelingen in gleicher Gelassenheit und Fröhlichkeit unsere Freunde, Bekannten, Kollegen und Nachbarn zu einer Veranstaltung wie PROCHRIST einzuladen? Dieser spannenden Frage widmen wir uns in diesem Workshop mit Michael Klitzke, Geschäftsführer des proChrist e.V, der schon viele Veranstaltungsorte bei diesem Thema unterstützt hat.

Der Workshop richtet sich besonders an Gemeindemitarbeiter und -mitglieder.
Die Teilnahme ist kostenlos. Wir freuen uns auf dein Kommen!

Über Michael Klitzke:
Michael Klitzke ist Jahrgang 1962 und stammt aus Lüdenscheid. Er ist seit über 30 Jahren verheiratet und hat eine erwachsene Tochter und ein Enkelkind. Seit 2006 ist er Geschäftsführer des proChrist e.V. und verantwortlich für Konzeption, Trainings sowie Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Über proChrist:
PROCHRIST LIVE sind seit 1993 einzigartige, überkonfessionelle Veranstaltungen mit Musik, Multimedia, Interviews, Aktionen und Vorträgen. Sie laden dazu ein, über Gott und den christlichen Glauben ins Gespräch zu kommen. Organisiert wird PROCHRIST LIVE von Ortsgemeinden in Zusammenarbeit mit dem und durch Unterstützung vom gemeinnützigen Verein proChrist e.V. (Kassel). 2018 findet PROCHRIST LIVE zum siebten Mal statt. Das Event gibt es in zwei Formaten: als Veranstaltung mit Redner vor Ort oder als Übertragung aus der Kongresshalle am Zoo in Leipzig.

Anhang


Zurück zur News-Übersicht